Aktuell sind größere Personenansammlungen auf Grund des sich stark ausbreitenden Corona Virus zu vermeiden. Auch wir möchten präventiv handeln und die Infektionsgefahr verringern. Darum folgen wir der Bitte unserer BRK Landesgeschäftsstelle in München und unterbrechen alle aktuell stattfindenden Schwimmtrainings vorerst einmal bis 19.04.2020. Dies geschieht aus reiner Vorsicht, um ggf. Ansteckungen zu vermeiden.
Um Gerüchten vorzubeugen: Dies geschieht aus reiner Vorsicht zum Wohl aller.